Beste tierfreundliche Pop-Rock-Band

Hellogoodbye

Forrest von Hellogoodbye lebt vegan und lässt sich auch nicht groß bitten, das kund zu tun. Er möchte, dass auch ihr den „First Step“ macht, hin zu einer tierleidfreien Ernährung. In unserem Video zur „First Step“ Kampagne hat er deutlich gesagt, wie sehr ihm Tierrechte am Herzen liegen.

Tokio Hotel

Okay, die gibt’s nicht mehr. Aber wie sie die PETA-Kampagne gegen Wildtiere im Zirkus unterstützt haben, war aller Ehren wert und hat viele, viele Menschen mit der Botschaft erreicht. Bill und Tom leben zudem vegetarisch.

Tonight Alive

Mit Tonight Alive haben die Tiere eine komplett vegane Band im Rücken. Die Australier haben unsere „First Step“ Kampagne unterstützt und sich gegen Tierquälerei für die Lederproduktion ausgesprochen.

Jennifer Rostock

Chris und Christoph von Jennifer Rostock leben vegan und haben das auch schon in einem peta2-Video deutlich gemacht. Frontfrau Jennifer engagierte sich bereits für die peta2-Kampgane „Ink not Mink“ und hat sich mit einem aufsehenerregenden Motiv gegen Pelz ausgesprochen.